Finden Sie jetzt raus, ob Ihr Unternehmen morgen schon offline ist.

Viele Unternehmen haben Sicherheitslücken und machen damit Hackern den Datendiebstahl einfach. Ist Ihr Unternehmen gefährdet?

Kostenlose IT-Sicherheitsprüfung

Wir kümmern uns um Ihre Cybersicherheit, Sie um Ihre Geschäfte. Einverstanden?

Perseus Schutzpaket abschließen - Bußgelder, Betriebsunterbrechungen und Reputationsschäden vermeiden!

 

Betriebsunterbrechungen -  “Wir sind momentan leider nicht zu erreichen.”

Betriebsunterbrechungen sind wie eine Taxifahrt im Stau - der Zähler läuft, ohne dass die Fahrt weitergeht. Mittelfristig lautet Ihr Fahrtziel “Insolvenzrichter”. Bei einer Betriebsunterbrechung werden Kunden von Stunde zu Stunde unzufriedener und wechseln mittelfristig zur Konkurrenz. Alles nur, weil sich ein Hacker Zugang über Ihre IT verschafft hat und Ihre Website-Daten ändert, blockt oder sogar ganz löscht!

Reputationsverlust - Ihr Ansehen ist viel wert!

Schlechte Nachrichten verbreiten sich schnell! Der beste Schutz: Es gar nicht erst dazu kommen lassen. Nach der DSGVO müssen Sie bei einem Datenverlust auch die Betroffenen informieren. Ein solches Geständnis kann Sie schnell das Vertrauen Ihrer Kunden kosten und das lässt sich nur schwer wieder aufbauen. Oftmals wechseln verängstigte Kunden schnell zu einem anderen, sicheren Anbieter mit einem guten Ruf.

Schützen Sie sich also lieber gegen Cyberrisiken und machen Sie durch die Weiterempfehlung Ihrer Kunden auf sich aufmerksam, als durch unschöne Nachrichten über Sie und Ihr Unternehmen.

In was investieren Sie lieber: Bußgelder oder Ihr Unternehmen?

Die ersten EU-Bußgelder wurden bereits fällig - 400.000 Euro sind wegen der falschen Zuordnung von Zugriffsrechten zu Buche geschlagen worden. Hacker sind vor allem an Kundendaten interessiert, die sich im Darknet verkaufen lassen.  Nach DSGVO können bis zu 4 Prozent Ihres Vorjahresumsatzes bzw. 20 Millionen Euro als Bußgeld für Datenschutzverletzungen anfallen. Das Geld stecken Sie doch auch lieber in Ihr Unternehmen als in die Bußgeldkasse!

Preise

Perseus Basis

0,-€

 


  • IT-Sicherheitsprüfung
  • Kundenbereich mit Mitarbeiterstatistik
  • Online-Schulung Cybersicherheit mit Prüfung und Zertifikat
  • Online-Schulung Datenschutz mit Prüfung und Zertifikat
  • Browser-Check und Passwort-Generator
  • Einmalige simulierte Phishing-E-Mail

Kostenlos anmelden

Perseus Premium

4,80€

 Pro Nutzer, min. 5 Nutzer, zzgl. USt/ Monat


  • Alle Vorteile von Perseus Basis
  • 24h telefonische Notfallhilfe bei Cybervorfällen
  • E-Mail-Scanner und Online-Konto-Check
  • Wöchentliche simulierte Phishing-E-Mails
  • Intelligente Sicherheit für Ihre Computer (bald verfügbar)
  • Monitoring von unseren Cyber-Experten (bald verfügbar)
  • Monatlich kündbar

Jetzt kaufen

Kunden

Autohaus Neuling

"Perseus hat mir Hilfsmittel an die Hand gegeben die DSGVO besser zu verstehen. Jetzt fühle ich mich auf der sicheren Seite."

Versicherungsdienst Felix Delang & Co.

"Mit Perseus habe ich einen verlässlichen Partner für Datenschutz und Cybersicherheit gefunden. Der Kundenservice ist immer gut zu erreichen und hilft mir mit meinen Fragen schnell weiter."

Bezirksdirektion Finkler & Kollegen, Inh. David Finkler

"Die freundlichen Experten von Perseus sind für mich immer gut zu erreichen und helfen mir Cyberangelegenheiten zu verstehen. In der Beratung unserer Kunden, insbesondere im KMU Bereich, stellt Perseus einen echten und erlebbaren Mehrwert dar."

Netzwerk

Mit der Signal Iduna Versicherung und der VOV-Managerversicherung kooperiert Perseus mit zwei der renommiertesten Versicherungen für Unternehmer in Deutschland.

Zudem engagiert sich Perseus als Mitglied des Digitalverbands Bitkom, im Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft und der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. und ist Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit.

Perseus gehört zur finleap-Gruppe, die spezialisiert auf die Gründung von Fintech-Unternehmen ist. Der Sitz von Perseus ist im Fintech Hub “H:32" in Berlin, Europas größten Hub für Fintech-Unternehmen.

Team

Als schnell wachsendes Startup beschäftigt Perseus mittlerweile über 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Perseus-Team stellt sich größtenteils aus Daten- und Verhaltensforschern zusammen, die mit wissenschaftlichen Methoden Cyberrisiken in Unternehmen eindämmen.

Im Krisenfall helfen ausgebildete IT-Forensiker und Cybersicherheits-Experten Perseus-Kunden bei der Schadensbehebung weiter und kümmern sich um eine schnelle Wiederaufnahme des Geschäftsbetrieb.

Cybervorfälle

"Meine Gäste sind vor kurzem Opfer von Cyber-Verbrechern geworden. Ein ausländischer Betrüger-Ring drang ins Kassensystem ein und spionierte über Monate die Kreditkarten von ca. 400 Gästen aus. Uns hat diese Cyber-Attacke weit über 100.000 Euro gekostet!"

Bernd Weißbach, Restaurantchef in Leipzig

"Ein Mitarbeiter nutzte sein Firmen-Notebook für private Zwecke. Über eine vireninfizierte Bilddatei gelangte eine Schadsoftware in das Firmennetzwerk. Dadurch wurde der Server unserer Geschäfte für einen ganzen Tag lahm gelegt, denn der Geschäftsbetrieb musste bis zur Wiederherstellung unterbrochen werden."

Ina Voigt, Inhaberin mehrerer Möbelgeschäfte in München

"Einer ehemaligen Angestellten mussten wir kündigen. Sie spionierte das Passwort aus und gab vor ihrem Weggang Kundengutschriften ins System ein. Tatsächlich gab es aber keine Gutschriften. Den überschüssigen Kassenbestand steckte sie sich in ihre eigene Tasche. Das war ein großer finanzieller Schaden."

Bertram Vogel, Bäckermeister in Sachsen-Anhalt

Schluss mit lustig - Hackern die rote Karte zeigen!

Investieren Sie Ihre Gewinne in Ihr Unternehmen, anstatt in Bußgelder – schützen Sie sich jetzt mit Perseus!

Für Perseus Basis anmelden