Phishing-Simulation für Unternehmen

Über 50% aller Cyber-Attacken erfolgen per Phishing-Mail. Gerade kleine und mittlere Betriebe sind besonders gefährdet.

Unser Phishing-Training für Angestellte erhöht die Sicherheit Ihres Unternehmens nachhaltig und schützt vor Betriebsunterbrechungen und finanziellen Schäden.

30 Tage kostenlos testen

Auszüge aus Google-Bewertungen

  • "Sehr freundliche und kompetente Beratung. Übersichtlich, leicht verständlich und effektiv, was will man mehr?!"
  • "Tolle Beratung und sehr kompetente Mitarbeiter. Insbesondere im Bereich IT-Sicherheitslösungen ist Perseus eine Bank. Hut ab!"
  • "Die Perseus Technologies GmbH stand mir und meinem Unternehmen immer zur Seite und hat besten Rundum Support geleistet. Ebenso erhielten wir immer eine freundliche Beratung."

Weitere Kundenstimmen

"Aufgeklärt & abgesichert"

"Wir sind uns der Gefahren in Bezug auf die Cybersicherheit in unserem Architekturbüro lange nicht bewusst gewesen. Dann wurde allerdings der Server eines Mitbewerber-Unternehmens von Ransomware befallen und wir wussten, dass wir handeln müssen. Perseus hat uns dabei extrem gut beraten und unsere Mitarbeiter mit der Perseus-Academy mit ins Boot geholt. Die regelmäßigen Phishing-Tests zeigen: uns kann nun keiner mehr so leicht “überlisten”. Wir fühlen uns nun wesentlich besser aufgeklärt & abgesichert"

Samu Va, Architekt
(auf Google)

"Einfach und kosteneffizient"

"Perseus hat mit seinem Angebot eine einfache und kosteneffiziente Möglichkeit geschaffen unser Unternehmen in Bezug auf Cyberangriffe aufzuklären und Strategien für die Minderung der entsprechenden Risiken zu implementieren. Das ist gerade bei einem mobil arbeitenden Team (Bauleiter & Bauingenieure) nicht so leicht, hat aber mit Perseus super geklappt."

Tobias Heidemann, Bauingenieur
(auf Google)

Phishing ist eines der größten Risiken für Unternehmen

Erpressung, Systemausfälle, Betriebsstörungen uvm.

223 Milliarden Euro Gesamtschaden pro Jahr

Diebstahl, Spionage und Sabotage brachten der deutschen Wirtschaft 2020 einen Schaden von 223 Milliarden Euro. Die Schäden durch Cyberattacken überstiegen damit erneut jene des Vorjahres. 2019 betrugen sie lediglich 103 Milliarden Euro.

9 von 10 Unternehmen betroffen

2020/2021 waren 88% waren aller Unternehmen von Phishing-Attacken betroffen.

Größter Anstieg bei Erpressungen

Die Schäden durch Ransomware-Attacken stiegen seit 2018 um 350%. Diese Erpressungsversuche starten meist mit Phishing-Mails und können bei Fehlverhalten der Angestellten zum Ausfall von Systemen und teuren Betriebsunterbrechungen führen.

Pandemie und Krisen erhöhen das Cyberrisiko

Die Corona-Pandamie führte zur vermehrten Arbeit aus dem Homeoffice. Die Heimarbeit bringt jedoch auch eine geringere Sicherheit mit sich und das nutzen Kriminelle schamlos aus. Phishing-Attacken verdoppelten sich in dieser Zeit beinahe. Die kürzlich eingetretene Ukraine-Krise schürte die Cyberkriminalität noch weiter. Gründe der Attacken sind sowohl finanzieller Natur als auch die Erzeugung von Destabilität. (Zahlen und Statistiken: Bitkom Research 2021)

Phishing – kurz erklärt

Warum grade kleine und mittlere Betriebe anfällig sind für Phishing-Attacken:

Keine eigene IT-Abteilung

  • Oft keine eigene IT-Abteilung
  • Keine Zeit, sich mit IT-Sicherheit zu beschäftigen

Homeoffice und mobiles Arbeiten

  • Ungesicherte WLAN-Verbindungen zu Hause oder unterwegs
  • Mobile Geräte können gestohlen, beschädigt oder von Unbefugten benutzt werden

Private Geräte

  • Geräte werden oft sowohl bei der Arbeit und im Privatleben genutzt (Smartphones, Laptops etc.)
  • Im Privatleben wird weniger auf Cybersicherheit geachtet, dies kann gefährliche Folgen für den Betrieb haben

Veraltete Programme und Geräte

  • Geräte oder Programme werden nicht regelmäßig aktualisiert
  • Das bedeutet ein Risiko, weil Updates und neue Betriebssysteme neu bekannt gewordene Sicherheitslücken schließen
  • Veraltete Geräte und Programme sind daher für Cyberkriminelle leichter angreifbar

Unsichere und mehrfach genutzte Passwörter

  • Ohne mahnende IT-Abteilung gehen viele dazu über, kürzere und einfachere Passwörter zu nutzen
  • Das ist ein Risiko, weil einfachere Passwörter von Cyberkriminellen auch viel einfacher geknackt werden können

Personalfluktuation

  • Oft haben ehemalige Mitarbeitende noch Zugriff auf Server, Cloud oder andere Programme
  • Das macht Spionage und Sabotage möglich, zum Beispiel wenn ehemalige Mitarbeitende bei einem Ihrer direkten Wettbewerber arbeiten
  • Doch auch Hacker erhalten durch mangelhaft gewartete Logins einfacher Zugang auf Systeme

So funktioniert unsere Phishing-Lösung für Unternehmen

Online-Trainings mit anschließenden Tests und automatischen Phishing-Simulationen

Online-Training

Die leicht verständlichen Videoeinheiten sind gut in den Arbeitsalltag zu integrieren. Sie vermitteln anschaulich und praxisnah theoretisches Wissen rund um das Thema Phishing und anderen Sicherheitsthemen. In Verbindung mit Quizfragen unterstützen sie den Sensibilisierungsprozess und schaffen ein nachhaltiges Verständnis in Ihrem Unternehmen.

Phishing-Simulation

Realitätsnahe Phishing-E-Mails verbinden Theorie und Praxis. In realen Handlungssituationen im Arbeitsalltag vermitteln wir durch praktische Übungen die benötigte Kompetenz im Umgang mit Phishing-E-Mails und unterstützen so eine positive Verhaltensänderung.

Noch mehr Vorteile der Online-Plattform von Perseus

Notfallhilfe und Cyber-Werkzeugkasten

Notfallhilfe

Unsere Experten unterstützen Sie rund um die Uhr – auch beim kleinsten Verdacht auf einen Cyberangriff. Per Telefon, E-Mail und (falls notwendig) via Fernwartung. Selbstverständlich behandeln wir Ihr Anliegen vertraulich und machen Ihre Systeme schnell wieder einsatzfähig.

Werkzeugkasten für Cybersicherheit

Ihre Zeit ist kostbar. Mit unserem digitalen Werkzeugkasten kann jeder Ihrer Mitarbeitenden Cybersicherheit schnell und einfach in seine Arbeit integrieren. Diese Tools sind die ideale und praktische Ergänzung zu unserem Awareness-Training.

Führende Versicherer schützen ihre Geschäftskunden mit Perseus

30 Tage kostenlos testen

Jetzt anmelden & sofort starten

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

Zögern Sie nicht, unseren Kundenservice zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie.

030/95 999 80 80  (Mo - Fr 09:00-18:00 mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen)