Alle Cyberrisiken im Blick: Individuelle Tiefenanalyse Ihrer IT-Sicherheit mit konkreten Handlungsempfehlungen

Gemeinsam mit Cybersicherheitsexperten beleuchten Sie die Stärken und Schwächen der IT-Sicherheit Ihres Unternehmens – weit über eine klassische Auditierung hinaus. Außerdem erhalten Sie konkrete und individuelle Handlungsempfehlungen unter Berücksichtigung aktueller Branchen-Benchmarks.

Angebot jetzt anfordern

Das bietet Ihnen der Cyber Risiko Dialog:

  • Ganzheitlichen Einblick in das Sicherheitsniveau Ihres Unternehmens – auf technischer und organisatorischer Ebene
  • Keinen standardisierten Prozess, sondern ein Gespräch auf Augenhöhe – inkl. Klärung aller offenen Fragen
  • Validierung des Cybersicherheitsstatus in einem gemeinsamen Austausch: Dialog statt Prüfsituation
  • Standardübergreifende Bewertung – basierend auf einer breiten Branchen- und Markterfahrung
  • Aussagekräftige Informationen über die Widerstandsfähigkeit Ihrer IT, z.B. gegen Cyberangriffe
  • Identifikation konkreter Schwachstellen in Ihrer IT-Sicherheitsorganisation
  • Nachhaltige Verbesserungsmaßnahmen, die auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind
  • Quickwins zur sofortigen Umsetzung

Risikoanalyse in wenigen Schritten – so funktioniert’s:

  1. Sie fordern ein Angebot für den Cyber Risiko Dialog bei Perseus an.
  2. Nach der Bestätigung des Angebots, geben Sie Perseus allgemeine Informationen zu Ihrem Unternehmen und beantworten einen Fragebogen zur Selbsteinschätzung Ihrer IT-Sicherheit.
  3. Es folgen 2 x 4 Stunden Dialog mit den IT-Sicherheitsexperten unseres Kooperationspartners Intelliant.
  4. Nach der Analyse aller Informationen und gewonnenen Erkenntnissen erhalten Sie einen Bericht mit Informationen der aktuellen Cybersicherheitslage Ihres Unternehmens.
  5. Sie erhalten darüber hinaus konkrete und nachhaltige Verbesserungsmaßnahmen zur Optimierung der Cybersicherheit, inkl. Quickwins zur kurzfristigen Implementierung.

Wann empfehlen wir Ihnen die Durchführung eines Cyber Risiko Dialogs:

Ganzheitliche Untersuchung des Cybersicherheitsniveaus

Der Cyber Risiko Dialog deckt alle Ebenen der IT-Sicherheit ab: technisch und organisatorisch. Folgende Schwerpunkte (Cluster) werden im Zuge des Dialogs thematisiert:

Cybersicherheits-Governance:

  • Rahmenwerk für Cybersicherheit
  • Dienstleister- & Vertragsmanagement
  • Sicherheitsmaßnahmen für Personal
  • Datenschutz (Basis)

 

Risiko-Identifikation:

  • Verwaltung von Hard- & Software
  • (IT-) Risikomanagement
  • Patch- & Schwachstellenmanagement

 

Reaktion auf Vorfälle:

  • Reaktion auf Sicherheitsvorfälle
  • Datensicherung & -wiederherstellung
  • IT-Notfallmanagement
  • Betriebliches Notfallmanagement

Maßnahmen-Umsetzung:

  • Sicherheit von Endgeräten
  • Datensicherheit
  • Benutzer- / Berechtigungsmanagement
  • Netzwerksicherheit
  • Logging & Ereignismeldungen

Optional

  • Sicherheit in der Softwareentwicklung
  • Cloud Sicherheit
  • Physische Sicherheit
  • ICS/OT Sicherheit

Unser Kooperationspartner

Der Cyber Risiko Dialog wird Ihnen in Zusammenarbeit mit dem IT-Sicherheitsunternehmen Intelliant zur Verfügung gestellt. Die Experten von Intelliant verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Informationssicherheit, IT-Recht und Organisation und sind auf innovative und holistische Consulting-Services in den Bereichen Cybersicherheit, Business Resilience und Compliance spezialisiert.

Darüber hinaus wirken die Berater von Intelliant als Mitautoren und Review-Partner für div. Gremien und Behörden maßgeblich an der (Weiter-) Entwicklung einschlägiger Standards und Methoden zur IT-Sicherheit.

Intelliant ist zudem Mitglied der Allianz für Cybersicherheit, des BdV e.V. und der GDD.

Der Cyber Risiko Dialog wurde von u.a. Robert Kallwies, Executive Consultant bei Intelliant, entwickelt. Robert Kallwies verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Cybersicherheit, Informationssicherheit, Risikobewertung und (IT-)Notfallplanung. Herr Kallwies war maßgeblich an der Gestaltung verschiedener Standards beteiligt, darunter der BSI-Standard 100-4: Notfallmanagement und dem HV-Benchmark für Rechenzentrumsdienstleistungen. Diese Standards wurde in Zusammenarbeit mit dem deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt.

Der Cyber Risiko Dialog von Perseus

Einfach Kontaktdaten eintragen und unverbindliches Angebot erhalten.

Ihre Vorteile:

  • Ganzheitlicher Einblick in das Sicherheitsniveau Ihres Unternehmens
  • Kein standardisierter Prozess, sondern individuelle Klärung aller offenen Fragen
  • Validierung des Cybersicherheitsstatus
  • Standardübergreifende Bewertung – basierend auf einer breiten Branchen- und Markterfahrung
  • Aussagekräftige Informationen über die Widerstandsfähigkeit Ihrer IT, z. B. gegen Cyberangriffe
  • Identifikation konkreter Schwachstellen in Ihrer IT-Sicherheitsorganisation
  • Nachhaltige Verbesserungsmaßnahmen erhalten, die auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind