Sicherheitsmeldung von Google zu Internetseiten

Google sammelt Informationen über Sicherheitsvorfälle im Zusammenhang mit Internetseiten und meldet schließlich, wenn diese möglicherweise gehackt wurden. Wenn Sie eine Warnung erhalten haben, gibt es Anzeichen, dass ein Hacker möglicherweise einen Teil der bestehenden Seiten der Website geändert oder neue Spamseiten hinzugefügt hat. Besucher der Seite werden möglicherweise zu unerwünschter Werbung oder Schadprogrammen weitergeleitet. Prüfen Sie, ob es Ihrerseits Anzeichen für einen Angriff von Cyberkriminellen gibt.

Sollte der Verdacht unbegründet sein, dann folgen Sie den Anweisungen von Google: support.google.com/websearch/answer/190597

Teilen:

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren IT-Sicherheits-Experten. Wir freuen uns auf Sie.

030/95 999 80 80 (Mo - Fr 09:00-18:00)