Cybersicherheit

Schutz informationstechnischer Geräte (z.B. Computer oder Smartphones) und Systeme vor den Gefahren der Stilllegung, der Manipulation oder dem Abfluss von Daten durch den Cyberraum.

Was bedeutet der Begriff Cybersicherheit im Detail?

Das Thema Cybersicherheit ist auf unternehmensindividueller, lokaler, nationaler und internationaler Ebene von großer Bedeutung. Denn sie kann vielfältige Schäden verhindern: Vom Produktionsausfall einer einzelnen Anlage über den Stromausfall eines ganzes Stadtteils bis hin zum Diebstahl von streng geheimen Staatsdokumenten. Diese Erkenntnis setzt sich immer weiter durch: „Innere und äußere Sicherheit fallen in wenigen Bereichen so eng zusammen wie im Cyberraum. Die Bedrohungslage im Cyberraum erfordert eine ganzheitliche Betrachtung im Rahmen der Cybersicherheitspolitik.“ (Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr 2016, S. 38) Für Sie als Unternehmer hat dies die positive Konsequenz, dass Ihnen immer mehr hochwertige Informationen zu diesem Thema zur Verfügung gestellt werden. Unter anderem von der Allianz für Cybersicherheit, vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und von diversen Unternehmer- und Industrieverbänden.

Wo begegnet mir das Thema Cybersicherheit im Arbeitsalltag?

Im modernen, vernetzten Arbeitstag begegnet Ihnen das Thema Cybersicherheit häufig. Überall, wo digitale Informationen erstellt, gesammelt, verwaltet und genutzt werden, ist Cybersicherheit ein hochrelevantes Thema. Zum Beispiel:

  • Am Arbeitsrechner
  • In der voll- oder teilautomatisierten Montagehalle
  • In Ihren digitalen Kundendateien
  • In Ihrer digitalen Auftragsverwaltung

Jede Passworteingabe, jede Authentifizierung, jedes Update beeinflusst Cybersicherheit Ihres Unternehmens. Dies eröffnet Ihnen und Ihren Mitarbeitern im Arbeitsalltag viel Potential, Ihre Cybersicherheit zu erhöhen.

Was kann ich tun, um meine Sicherheit zu verbessern?

Erhöhen Sie Ihre Cybersicherheit, indem Sie Ihre Cyberrisiken verringern (Beispielmaßnahmen finden Sie im Glossareintrag „Cyberrisiken“). Anhand von Leitfäden können sie diverse Maßnahmen selbst durchführen. Alternativ stehen Ihnen auch Dienstleister wie z. B. Perseus zur Verfügung. Hier haben Sie die Sicherheit, dass sowohl für alle grundlegenden als auch technisch anspruchsvollen Maßnahmen gesorgt wird.

Weitere interessante Informationen finden Sie unter?

 

Teilen:

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren IT-Sicherheits-Experten. Wir freuen uns auf Sie.

030/95 999 80 80 (Mo - Fr 09:00-18:00)