Cyberrisiko

Cyberrisiko ist die Möglichkeit, dass mit den in Ihrem Unternehmen gespeicherten Informationen oder IT-Bestandteilen etwas passiert, das Ihrem Unternehmen erheblich schaden würde. Das Risiko wird auf zwei Ebenen gemessen:

  1. Wie schwer etwas Ihr Unternehmen verletzen könnte und

  2. wie wahrscheinlich es ist.

Beispiele für Dinge, die Ihr Unternehmen schaden könnten, sind der Verlust des Zugangs zu kritischen Geschäfts- oder Kundeninformationen, die unbefugte Weitergabe von Geschäfts- oder Kundeninformationen an Dritte und der Diebstahl von Geld oder anderen finanziellen Ressourcen, die mit technischen Mitteln durchgeführt wurden. Wie wahrscheinlich der Eintritt solch eines schädlichesn Ereignisses ist, hängt davon ab, welche Schritte jedes Unternehmen unternimmt, um die Speicherung von Informationen und den Zugriff auf IT-Ressourcen zu gewährleisten und zu schützen.

Teilen:

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin mit unseren IT-Sicherheits-Experten. Wir freuen uns auf Sie.

030/959998080 (Mo - Fr 09:00-18:00)