Die Perseus IT-Sicherheitsprüfung: IT-Schwachstellen finden, bevor Kriminelle es tun.

Mit unserer IT-Sicherheitsprüfung bieten wir Ihnen eine kostenfreie und einfache Analyse der Cybersicherheit Ihres Unternehmens an. Perseus analysiert Ihre Sicherheit auf Basis der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und verfasst einen Bericht zu Ihrem Sicherheitsstatus.

Aufgrund fehlender Experten und Ressourcen werden selbst offensichtliche Schwachstellen in der IT von Unternehmen oft nicht entdeckt. In einer Zeit, in der Cyberangriffe auf Unternehmen permanent zunehmen und fast täglich neue Sicherheitsaktualisierungen bereitgestellt werden, ist eine regelmäßige Prüfung der IT-Sicherheit jedoch enorm wichtig.

Eine aktuelle Studie des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zeigt, das rund 30% der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland bereits Opfer von erfolgreichen Cyberangriffen war. 11% von Ihnen waren sogar mehrmals betroffen.

Auch wenn sich in den vergangenen Jahr viel im Bereich IT-Sicherheit von Unternehmen getan hat, so existiert weiterhin ein Handlungsbedarf. Im Lagebericht zur deutschen IT-Sicherheit des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik gaben beispielsweise 48 % der Befragten aus der Wirtschaft an, dass IT-Sicherheitsschulungen erst in Planung sind oder gar nicht stattfinden. 71% der Umfrageteilnehmer gaben an, neben bereits getroffenen IT-Sicherheitsvorkehrungen weitere Verbesserungen zu planen.

 

Was ist die Perseus IT-Sicherheitsprüfung?

Unsere Experten analysieren den IT-Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens ausschließlich mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen. Geprüft werden wesentliche Bereiche wie “Anwendungs- und Netzwerksicherheit” und “IT-Sicherheitskultur und Prozesse”. Im Anschluss der Prüfung erhalten Sie Montag bis Freitag innerhalb von 24 Stunden einen PDF-Bericht mit den Ergebnissen und verständlichen Handlungsempfehlungen für alle Kategorien.

Die IT-Sicherheitsprüfung zeigt Ihnen unter anderem:

  • ob Ihr Server auf dem aktuellen Stand ist,

  • ob Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur von außen sichtbar und angreifbar sind,

  • ob eines Ihrer Online-Konten in Verbindung mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse bereits gehackt wurde und

  • ob Ihre Mitarbeiter für Cyberrisiken ausreichend sensibilisiert sind.

Die Analyse ist mit einem Sicherheitsexperten vergleichbar, der um Ihr Haus herum geht und von außen überprüft, ob Zugänge offen stehen, die Schlösser verrostet sind und ob bei ähnlichen Modellen oder in der Gegend häufiger eingebrochen wurde.

 

Dringt Perseus in mein Unternehmensnetzwerk ein?

Um den Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens zu analysieren nutzen wir nur die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir betreten keine Unternehmensnetzwerke oder Systeme zur Erfassung und Berechnung Ihres IT-Sicherheitsstatus.

 

Warum sollte ich die Perseus Sicherheitsprüfung nutzen?

  1. Angriffen vorbeugen: Mit der IT-Sicherheitsprüfung, können Sie Ihren Sicherheitsstatus aus der Sicht eines Angreifers betrachten. Sie erfahren wo Sie angreifbar sind und können etwaige Angriffe vorbeugen.

  2. Vertrauen schaffen: Mit unserer Analyse werden auch Probleme sichtbar, die für Ihre Geschäftspartner oder Kunden offensichtlich sind. Indem Sie die identifizierten Schwachstellen beheben, können Sie auch nach außen ein positives Bild abgeben. Schließlich steigt auch in geschäftlichen Beziehungen der Stellenwert von IT-Sicherheit.

 

Wird mein IT-Sicherheitsstatus veröffentlicht?

Nein, ausschließlich Sie werden den Bericht Ihres IT-Sicherheitsstatus per E-Mail erhalten.

Wollen Sie mehr über die Perseus IT-Sicherheitsprüfung erfahren?

Probieren Sie die IT-Sicherheitsprüfung hier aus oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@perseus.de. Sie können uns auch gern unter 030/95 999 80 80 anrufen. Wir freuen uns auf Sie.

Teilen:

Schluss mit lustig - Hackern die rote Karte zeigen!

Investieren Sie Ihre Gewinne in Ihr Unternehmen, anstatt in Bußgelder – schützen Sie sich jetzt mit Perseus!

Für Perseus Basis anmelden