Die besten Cyberversicherungen für kleine und mittelständische Unternehmen.

Die größten Cyberisiken für den deutschen Mittelstand

Wirtschaftliche Schäden

Cyberangriffe führen häufig zu mehrtägigen Betriebs- und Umsatzausfällen

Rechtliche Konsequenzen

Unachtsamer Umgang mit personenbezogenen Daten kann hohe Bußgelder und Freiheitsstrafen zur Folge haben.

Reputationsverlust

Datendiebstahl führt zu Vertrauensverlust bei Kundschaft und Geschäftspartnern.

 

 

 

... Unternehmensrisiko: Cyberrisiken stellen die größte Bedrohung für deutsche Unternehmen in den nächsten 5 Jahren dar.

KPMG 2017

 

... der deutschen Unternehmen waren in den letzten 2 Jahren bereits Opfer einer Cyberattacke.

Bitkom 2016

 

 

... betragen die derzeit geschätzten Kosten für jeden verlorenen oder gestohlenen Kundendatensatz.

Ponemon Institure | IBM Security 2017

 

Beispiele von Schadensfällen

Hackerangriffe und Schäden durch bösartige Software sind ein Tabu-Thema in der Wirtschaft.
Die Angst vor Reputationsverlusten ist groß.

Online-Erpressung

Esslingen, 2015

Eine Arztpraxis wird Opfer einer Online-Erpressung. 70 Computer im Netzwerk wurden verschlüsselt und damit lahmgelegt. Zur Freigabewurde Lösegeld gefordert.

Wiederherstellungskosten alleine in den ersten 8 Stunden: 20.000 €

Telefon-Hacker

Kempten, 2014

Kriminelle hacken die Telefonanlage eines bayrischen Unternehmens. Innerhalb kurzer Zeit tätigen sie hunderte kostenpflichtige Anrufe ins Ausland.

Wirtschaftlicher Schaden: 13.000 €

Datendiebstahl

Köln, 2016

Ein Architekturbüro arbeitet über ein ungenügend gesichertes WLAN. Hacker haben ungehinderten Zugriff auf Unternehmensdaten, stehlen Baupläne und verkaufen diese an die Konkurrenz.

WirtschaftlicherSchaden: 500.000 €

Kartenleser-Manipulation

Berlin, 2016

Der Geldkartenleser eines Hotels wurde manipuliert. Kreditkartendaten von mehreren hundert Kunden konnten gestohlen und missbraucht werden.

Wirtschaftlicher Schaden: 100.000 €

Cyberversicherungen bieten Schutz für kleine und mittelständische Unternehmen.

Auch zeitgemäße IT-Sicherheitstechnik und geschulte Mitarbeiter stellen keinen 100%igen Schutz gegen Hackerangriffe dar. Der Abschluss einer Cyber-Versicherung wird deshalb von den meisten IT- und Versicherungsexperten empfohlen.

Wirtschaftlicher Schutz

  • Einbußen durch Betriebsunterbrechung (Service und Produktion)
  • Ertragsausfallschäden aufgrund einer maßgeblichen Unterbrechung des Netzwerkes
  • Kosten Wiederherstellung, Neuerfassung und Neueingabe von Daten nach einer Sicherheitsverletzung oder einem Datenverlust

Rechtliche Unterstützung

  • Kosten für Rechtsberatung
  • Verteidigungskosten
  • Abdeckung der Schadensersatzansprüche Dritter
  • Kosten durch Verletzung der behördlichen Benachrichtigungspflicht
  • Aufwendungen für Ermittlungen der Datenschutzbehörden

Krisenmanagement

  • Erstattung der Kosten für forensische Untersuchungen
  • Kosten für IT-Services
  • PR-Kosten zur Reputationswiederherstellung
  • Fallbezogene Krisenreaktionskosten nach Datensicherheitsverletzung
  • Benachrichtigung-und Überwachungskosten nach Verletzung der Informationssicherheit

Mit Perseus zum passenden Cyber-Versicherungsschutz

Perseus - Der Club für IT-Sicherheit

Der Perseus Cyber Security Club wurde mit dem Ziel gegründet, die IT-Sicherheit kleiner und mittelständischer Unternehemen zu verbessern - kostengünstig, einfach und verständlich.

Wir kennen den Markt.

Perseus ist eine der wenigen deutschen digitalen Plattformen, die TOP-Cyberversicherungsprodukte für kleine und mittelständische Unternehmen repräsentiert.