Awareness-Kooperation zwischen Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und Perseus

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und sein Mitglied, die Perseus Technologies GmbH bieten zukünftig ein gemeinsames Awareness- und Schulungsangebot für Cybersicherheit an.

Faktor Mensch ist weiterhin größtes Einfallstor für Cyberangriffe: Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. startet Schulungs- und Awareness-Plattform für Unternehmen Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und sein Mitglied, die Perseus Technologies GmbH bieten zukünftig ein gemeinsames Awareness- und Schulungsangebot für Cybersicherheit an. Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V (2019) zufolge sind bei über 70 Prozent der Cyberangriffe E-Mails der Angriffsvektor und zielen gezielt auf den Menschen hinter dem Rechner. Vor diesem Hintergrund setzt das Angebot den Fokus auf die Schulung von Mitarbeitenden und die Stärkung menschlicher Cybersicherheit. Interessierte Unternehmen können sich auf der Homepage des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. für die Awareness-Schulung registrieren. „Eine auf IT-Technik ausgelegte Sicherheitsstrategie reicht im Kampf gegen Cybersicherkriminalität nicht aus. Dazu gehört die Etablierung einer hierachieübergreifenden Sicherheitskultur,“ sagt Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. „Der Fokus der Ursachenforschung von Cybervorfällen muss auf dem Faktor Mensch liegen. Mitarbeiter müssen zu einem stabilen Faktor in der IT-Sicherheitsstrategie entwickelt werden“, so Richard Renner, Geschäftsführer der Perseus Technologies GmbH. Nach der Anmeldung können Nutzer auf browserbasierte Online-Videotrainings mit kurzen und einfach verständlichen Erklärvideos zu den Themen Cybersicherheit und Datenschutz nach EU-DSGVO zugreifen. Außerdem werden technische Tools angeboten, wie ein E-Mail-Scanner, Browser-Check und Datensicherheits-Check, bei dem E-Mail-Adressen auf einen Missbrauch geprüft werden. Ein Content-Angebot mit aktuellen Informationen zu Cybergefahren soll den Mitarbeitenden zudem helfen, immer auf den neuesten Stand zu bleiben. „Cybersicherheit endet nicht mit einer einmaligen Schulung, sie muss unabhängig von der Betriebsgröße aktiv gelebt werden“, so Richard Renner. „Cyberkriminalität ist ein Risiko, dass alle Unternehmen gleichermaßen trifft. Jede Firma, insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen, sind attraktive Ziele für Cyberangriffe. Es ist deswegen existenziell wichtig, Cybersicherheit auf jeder Ebene zu etablieren, zu stärken und auszubauen. Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. reagiert mit seiner neuen Plattform auf die zunehmende Gefahr, die von immer professioneller agierenden Cyberkriminellen ausgeht“, erklärt Hans-Wilhelm Dünn. Das gemeinsame Angebot ist ab sofort über die Webseite des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V verfügbar: cybersicherheitsrat.de/awareness-training-von-perseus-cyber-sicherheitsrat-deutschland-e-v/.

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

Zögern Sie nicht unseren Kundenservice zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie.

030/95 999 80 80  (Mo - Fr 09:00-18:00 mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen)