Der Marktplatz für Cybersicherheit.

Perseus FAIR bietet eine Auswahl sinnvoller Software-Erweiterungen für spezielle Sicherheitsbedürfnisse von zuverlässigen Kooperationspartnern. Als Experten sprechen wir zudem unabhängige Empfehlungen für hervorragende Services aus.

PERSEUS FAIR

Faire Angebote für besondere Ansprüche

Sicherheit, die zu Ihnen passt

Der Marktplatz von Perseus bietet eine Auswahl sinnvoller Software-Erweiterungen und zusätzlicher Services für spezielle Sicherheitsbedürfnisse.

Die Grundregeln für Cybersicherheit und Datenschutz sind elementar für alle Unternehmen und werden durch das Perseus-Angebot abgedeckt. Aufgrund unterschiedlicher Aufgaben und Arbeitsbereiche im Alltag jedoch, sehen sich Unternehmen oft speziellen Herausforderungen gegenüber. Aus diesem Grund empfehlen wir einzelne Software-Lösungen und Leistungen vertrauenswürdiger Partner.

Angebot wird regelmäßig erweitert.

Passwort-Manager

Empfehlungen von Perseus

Sichere Passwörter sind ein zentrales Element für die Sicherheitsstrategie Ihres Unternehmens. Unsichere Passwörter hingegen stellen eines der zentralen Einfallstore für fast alle Angriffe auf Unternehmensdaten dar. Oft reicht einem Hacker ein einziges schwaches Passwort als Einstieg in die gesamte IT-Infrastruktur aus.

Passwort-Manager sind ein effektives Werkzeug zur sicheren Handhabung von Passwörtern.

Hier stellen wir unsere vier Favoriten vor.

KeePass

Die kostenlose, quelloffene Passwortverwaltung sieht nicht sonderlich modern aus, lebt aber von den diversen zusätzlichen Features der Community. Für Unternehmen mit wenigen und vorgeschulten Mitarbeitern ist KeePass vielleicht ein guter Einstieg in die Passwortsicherheit, wenn die Anschaffungskosten das Hauptkriterium sind, und die erhöhten administrativen Aufwände keine Rolle spielen.

Vorteile

+ Sichere Verschlüsselung mit verschiedenen kryptographischen Algorithmen möglich

Open Source

+ Passwort-Generierung

+ Dank vieler Plugins sehr gut individualisierbar

+ Eigene Server-Lösung möglich

+ Kostenlos

 

Nachteile

- Hoher Administrationsaufwand

- Erhöhter Schulungsaufwand für Mitarbeiter

- Weniger intuitive Bedienung als andere Lösungen

- Server-Lösung muss vom Nutzer eingerichtet werden

- Nur als von der Community übertragene Variante unter Linux, Mac OS sowie mobilen Betriebssystemen (z. B. Android) lauffähig

- Für Unternehmen nur begrenzte Unterstützung für Teams, z. B. Verteilung von Zugriffen durch den Admin

Bitwarden

Bitwarden ist ein solider Passwort-Manager, der in der Bezahlversion interessante Features wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und zusätzlichen Cloud-Speicher bietet. Leider gibt es zur Zeit noch keinen Check auf gehackte Accounts.

Vorteile

+ Intuitiv und ansprechend - auch für Einsteiger gut geeignet

Kostenloser Sync für alle Geräte

+ Sicherer Tresor für Passwörter

+ Keine aufwändige Installation/ Anpassung

+ Keine eigene Server-Lösung zur Synchronisation nötig

+ Synchronisation über eigenen Server möglich

+ Open-Source

+ Bietet eigene Apps für Android und iOS

 

Nachteile

- Lokaler Betrieb nur mit eigenem Server

- Sicherheits-Features ausbaufähig

- Nicht so individualisierbar wie KeePass

- Geringe Unterstützung für Teams, nur für kleinere Firmen

1Password

Der Profi: Ein Passwort-Manager, ein digitaler Tresor, ein Formularfüller und eine sichere digitale Geldbörse in einem – intuitiv bedienbar und ansprechend. Besonders für größere Unternehmen ist 1Password die beste Wahl, allerdings ist der Preis vergleichsweise hoch. Kein anderer Passwort-Manager bietet derart viele Funktionen, etwa mehrere Passwort- Datenbanken, Team-Unterstützung, einen sehr guten Passwort-Generator sowie eine flexible Ordnerstruktur. Der Funktionsumfang von 1Password ist ähnlich wie bei Bitwarden, es gibt allerdings keine kostenlose Variante.

Ist 1Password für die gewünschte Plattform nicht als eigenständiges Programm verfügbar, kann man immer noch auf die Browser-Version ausweichen. Über vorgefertigte Templates legen Nutzer alle möglichen Daten in der sicheren Datenbank ab, vom Website-Passwort über den Führerschein bis zum Softwarekey. 1Password erlaubt es sehr leicht, mehrere “Tresore” anzulegen: für die eigenen Passwörter und die geteilten. Das funktioniert sehr gut und ist leicht einzurichten. Angestellte können ihre persönlichen Passwörter getrennt von den Unternehmens-Passwörtern ablegen, die z.B. das ganze Team benötigt. Die Software gehört allerdings aktuell zu den teuersten Lösungen.

Vorteile

+ Intuitiv und ansprechend - auch für Einsteiger gut geeignet

+ Keine aufwändige Installation bzw. Anpassung

+ Keine eigene Cloud-Lösung zur Synchronisation nötig

+ Bietet eigene Apps für Android und iOS

 

Nachteile

- Nicht Open-Source

- Keine Unterstützung von Mehr-Faktor-Authentifizierung

- Vergleichsweise teuer

- Probleme beim Passwort-Import aus anderen Tools

Dashlane

Der Alleskönner: Passwort-Manager, digitale Geldbörse für sichere Online-Zahlungen und allgemeine Sicherheits-App zugleich.

Passwörter, Notizen, Ausweise: Dashlane sortiert die Daten übersichtlich in verschiedene Kategorien ein. Der Manager prüft auf doppelt verwendete Passwörter und checkt Leaks nach persönlichen Daten. Zusätzlich kommt Dashlane mit einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN), das sicheres Surfen ermöglichen soll. Die Software bewahrt Kennwörter, Formular- und Zahlungsdaten dank AES-256-Verschlüsselung sicher auf - wie auch die anderen vorgestellten Lösungen.

Dashlane funktioniert nur mit einer Internetverbindung. Ein Passwort-Generator erstellt auf Wunsch willkürliche Zeichenfolgen, Ein besonderes Feature von Dashlane ist der praktische Password Changer. Mit der Premium-Funktion können Nutzer viele gespeicherte Passwörter mit nur wenigen Klicks auf einmal ändern.

Zudem können Sie Ihren Dashlane-Login mit der 2-Faktor-Authentifizierung noch stärken. Dabei können Sie einstellen, ob 2FA bei je-
dem Login greifen soll, oder nur dann, wenn Sie sich mit einem neuen Gerät anmelden.

Dashlane gibt es in drei Paketen. Die kostenlose Version begrenzt die Anzahl gespeicherter Passwörter auf 50 und beschränkt das Programm auf ein Gerät. Natürlich kann man auch die mobile Version nutzen, eine Synchronisierung ist dann aber nicht möglich.

Vorteile

+ Als Browser-Erweiterung, Desktop-Programm und mobile App verfügbar

Praktische automatische Passwort-Änderung mit dem Password Changer

+ Auto-Login-Funktionen

+ Leicht verständliche Bewertung der allgemeinen Passwort-Sicherheit

+ VPN inklusive (für Premiumkunden)

 

Nachteile

- Deutscher Support nur per E-Mail/ Chat-Support nur auf Englisch

- Autofill-Funktion mit Macken

- Teuer

Backup-Cloud-Speicher

Empfehlungen von Perseus

Ein Cloud-Backup ist die Sicherung Ihrer Daten auf einem cloudbasierten, externen Server. Perseus empfiehlt, mindestens eine Sicherungskopie Ihrer Daten außerhalb Ihrer Büro- und Geschäftsräume aufzubewahren. Im Falle eines Datenverlustes oder Diebstahls sind Ihre Systeme auf diese Weise schnell wieder einsatzbereit. Cloudbasierte Speicher sind hier eine attraktive Alternative zur physischen Sicherung (auf Festplatten, o. ä.). Vorteil: Zusätzliche Hardwarekosten entfallen, und der Speicherplatz ist individuell erweiterbar.

Hier stellen wir unsere drei favorisierten Anbieter für Backup-Cloud-Speicher vor.

Google Cloud Storage

Cloud-Speicher und Kollaborationstool in einem. Google Cloud Storage kommt mit vielen praktischen und einfach zu bedienenden Funktionen daher. Da sind zum Beispiel die integrierten Applikationen, um gängige Formate wie Dokumente, Tabellen oder Präsentationen zu bearbeiten. Das macht es für Teams einfach, dezentral zusammen an Projekten zu arbeiten. Außerdem lassen sich eine ganze Reihe von Einstellungen und Regelungen zur Speicherung und Sicherung Ihrer Daten festlegen: Etwa, ob ältere Versionen von Dateien automatisch gesichert werden, oder ob bestimmte Dateien gar nicht oder erst nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden dürfen. Auch die Zugriffe auf Daten können sehr individuell gestaltet werden.

Vorteile

+ Kostenpflichtig ist nur das, was Sie auch wirklich nutzen.

Unbegrenzter Speicherplatz

+ 100% kilmaneutraler

+ Google Cloud hilft Ihnen, bestimmte Normen zu erfüllen, bspw. ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27017, ISO/IEC 27018, SOC 1/2/3, PCI DSS und CSA STAR.

+ Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen machen Funktionen besonders benutzerfreundlich.

+ Schnelles und einfaches Hoch- und Herunterladen per Drag-and-Drop

 

Nachteile

- Weltweit nur in bestimmten Regionen verfügbar

- Hin und wieder ist es schwierig, Dateien zu finden.

- Benutzeroberfläche ist teilweise verbesserungswürdig.

Microsoft OneDrive

Team-Arbeit in Office-Anwendungen. Ähnlich wie Google bietet auch Microsoft OneDrive eine integrierte Online-Plattform für das gleichzeitige Speichern und Bearbeiten von Dateien. Da die Office-Dateiformate von Microsoft ein branchenübergreifender Standard sind, ist das für viele Unternehmen in der täglichen Arbeit attraktiv. Schließlich lassen sich .doc-, .xml- oder .ppt-Dateien online einfach und schnell von überall bearbeiten. Durch automatische Synchronisation von Geräte- und Cloud-Speicher werden Sicherungsprozesse zusätzlich vereinfacht.

 

Vorteile

+ Verschiedene Zugriffsebenen, teilbare Links, Offline-Version

+ Integration mit Office 365

+ Schnelles und einfaches Hoch- und Herunterladen per Drag-and-Drop

+ Sehr schnelle Synchronisation zwischen Geräten

 

Nachteile

- Einige Leistungsprobleme bei der Bearbeitung von Dokumenten in der mobilen App

- Das Synchronisieren mehrerer Konten ist nicht so intuitiv wie bei anderen Cloud-Speicher-Apps.

Veeam

Flexible und zuverlässige Allzwecklösung. Veeam ist eine einfache und zuverlässige Lösung für flexible Sicherungen aller cloudbasierten, virtuellen und physischen Daten. Die Lösung vereinfacht die Verwaltung der Datensicherung, den Schutz vor Ransomware und die Einhaltung von Compliance-Richtlinien. Mit verschiedenen Funktionen lassen sich Daten unabhängig vom Lebenszyklus verwalten. Das bietet große Vorteile für Administration und die Sicherheit der eigenen Daten.

Vorteile

+ Eine einzige Plattform für Cloud-, virtuelles und physisches Backup. (Backup und Wiederherstellung für VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, Nutanix AHV, Windows- und Linux-Server, NAS, AWS, Azure, Office 365 und mehr).

Einfache Installation

+ Keine speziellen Fähigkeiten für die Bedienung erforderlich.

+ Zuverlässige Backups und schnelle Wiederherstellungen eliminieren das Risiko von Datenverlusten und Ausfallzeiten.

+ Besondere Preise und Lösungen für kleine Unternehmen

 

Nachteile

Funktioniert nicht auf einigen älteren Systemen.

Software für Online-Meetings

Empfehlungen von Perseus

Online-Tools für Video- bzw. Web-Konferenzen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Die moderne Arbeitswelt erfordert flexible Kommunikation – ob aus dem Home-Office, von unterwegs oder mit den Kollegen aus dem Ausland.

Das Angebot von Software-Lösungen für Online-Meetings ist groß.

Hier präsentieren wir unsere drei Favoriten.

 

Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eine multifunktionale Kollaborations-Plattform, die in die Microsoft-365-Suite integriert ist. Dem Namen entsprechend, ist die Plattform zentraler Ort für gemeinsame Teamarbeit. Sie besitzt neben den Funktionen für Videokonferenzen und Anrufe auch Chatfunktionen sowie die Möglichkeit, integral mit anderen Microsoft-365-Anwendungen in eigene Workflows eingebunden zu werden.

Vorteile

+ Zusammenarbeit an Dokumenten und Dateien in Echtzeit

Hohe Service-Verfügbarkeit

+ Video- und Audiokonferenzen in HD-Qualität

+ Nahtlose Integration mit anderen MS-Produkten wie MS Office, MS Streams, MS Outlook, MS OneDrive etc.

+ Benutzer berichten überwiegend von hervorragender Bedienbarkeit.

+ Globale Verfügbarkeit der Dienste

 

Nachteile

Die recht große Anwendung geht schnell zu Lasten von Akku und Arbeitsspeicher der Endgeräte.

Die Möglichkeiten zur Integration von Drittanbietern (z. B. Salesforce) sind limitiert.

- Die administrative Installation (Verwaltungsaufbau) ist vergleichsweise kompliziert.

Google Meet

Google Meet ist eine einfach zu bedienende, browser-basierte Software für Video-Konferenzen. Die Integration in den eigenen Google-Kalender ermöglicht es Teams schnell und einfach Meetings zu erstellen und zu teilen – innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Mit Breakout-Rooms oder integrierten Abstimmungsverfahren lassen sich Meetings abwechslungsreich gestalten.

Vorteile

+ Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche

Integration mit dem Google-Kalender

+ Breakout-Räume für kleinere Gruppendiskussionen

+ Integrierte Umfrage-Funktion

+ Mehr als eine Möglichkeit, sich zu einem Online-Termin hinzuzuschalten – z. B. per Computer oder Telefonanruf.

 

Nachteile

Eingeschränkte Qualität der Verbindung (Konnektivität) bei großen Gruppen

- Wenn die Verbindung über die zugewiesene Telefonnummer hergestellt wird, fallen für den Teilnehmer Gebühren an.

- Die Chat-Funktion ist die einzige Möglichkeit, die Zusammenarbeit innerhalb des Meetings zu dokumentieren.

- Funktioniert nur innerhalb des Browsers oder einer mobilen App – keine Desktop-Anwendung verfügbar.

GoToMeeting

GoToMeeting ist ein Video-Konferenz-Tool für Online-Meetings, das per Desktop-App, Web-App und Mobile-App genutzt werden kann. Die gängigen Funktionen wie das integrierte Chat-Fenster und die Bildschirmfreigabe sind ebenso Bestandteil des Service. Der Reisemodus der App kann bis zu 90% des Datenvolumens einsparen.

Vorteile

+ Hochwertige Video- und Audio-Übertragungen

Einfache Teilnahme an einer Besprechung ohne vorherige Anmeldung (nur ein Klick)

+ Die Software ist auf verschiedenen Geräten wie Laptops, Tablets und Smartphones verfügbar.

+ Reisemodus zur Einsparung von Datenvolumen

 

Nachteile

Die Benutzererfahrung ändert sich je nach Gerät.

Service löscht automatisch alle gespeicherten Cloud-Aufzeichnungen nach einem Jahr.

VPN – Virtuelles Privates Netzwerk

Empfehlungen von Perseus

VPN-Software leitet den eigenen Datenverkehr durch einen sicheren und verschlüsselten Datentunnel. Auf diese Weise bleiben die eigenen Aktivitäten im Netz vor unerwünschten Zuschauern und Cyberkriminellen geschützt.

Es existieren eine Vielzahl von VPN-Anbietern. Hier präsentieren wir unsere fünf Favoriten:

 

NordVPN

Der Branchen-Primus lockt mit einfacher Bedienung und breiter Server-Auswahl für noch mehr Sicherheit. Auch bei der Datengeschwindigkeit kann der Anbieter einiges vorweisen. Preislich lässt NordVPN sich diese Vorteile allerdings etwas besser bezahlen als der Durchschnitt.

Vorteile

+ Nutzt die verbreitete VPN-Technologie WireGuard.

Verwendet mehrfach verschlüsselte und durch mehrfache Identitätswechsel geschützte Multi-Hop- und Tor-Verbindungen.

+ Einfach zu bedienende und übersichtliche Software-Oberfläche

+ Über 5.000 Server in ca. 60 Ländern

+ Setzt sich stark für die Privatsphäre der Kunden ein.

 

Nachteile

Einige Probleme bei der Bedienoberfläche

Leicht überdurchschnittliche Preise

FortiClient VPN

FortiClient bietet eine ganze Reihe von Sicherheitslösungen (Endpoint-Protection, Malware-Scanner etc.) für Unternehmenskunden, wobei der integrierte VPN-Client nur ein Teil dieser Werkzeuge ist. Eine interessante Option für Unternehmen, die nach einer umfänglichen Lösung suchen.

Vorteile

+ Echtzeitschutz vor Malware und bösartigen Websites

Integrierte VPN-, Firewall- und Schwachstellenerkennung

 

Nachteile

Keine automatische Meldung bei Aktualisierungen der Software

Keine Warnung bei Erkennen eines Problems, nur im Dashboard sichtbar

TunnelBear

TunnelBear überzeugt vor allem durch einfache Bedienbarkeit, einem frischen Design und guter Übertragungsgeschwindigkeit. Zum Angebot gehört zudem ein eigenständiger Ad-Blocker als Browser-Erweiterung. Weitere Funktionen sucht der Benutzer jedoch vergebens, auch die Anzahl sowie geografische Vielfältigkeit der Server sind bei anderen Anbietern größer.

Vorteile

+ Sicher und einfach zu bedienen.

Bietet hohe Verbindungsgeschwindigkeiten und einige sehr nützliche Datenschutz-Tools.

Freundliches, ansprechendes Design

Browser-Erweiterungen, einschließlich eigenständigem Werbeblocker

 

Nachteile

Geringe geografische Vielfalt bei den Serverstandorten

Nur wenige erweiterte Funktionen

ProtonVPN

ProtonVPN bieten neben einer kostenlosen Basis-Version flexible Preismodelle für professionelle Ansprüche. Der Service legt einen besonderen Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit (z. B. durch die Server-Standorte). Aus diesem Grund ist ProtonVPN besonders beliebt bei Journalisten oder Aktivisten.

Vorteile

+ Das beste kostenlose Angebot

Flexible und preisgünstige Pläne

Fokus auf Datenschutz und physischer Sicherheit

Attraktive und zugängliche Bedienoberfläche

Multihop-VPN zu sicheren Standorten

 

Nachteile

Weniger Server und Standorte als die meisten anderen VPN-Anbieter

Führt keine öffentlichen Audits durch Dritte durch.

IPVanish

IPVanish verbinden in ihrem Angebot eine hohe geografische Vielfalt der ausländischen Server sowie die Möglichkeit, unbegrenzt Geräte und Verbindungen gleichzeitig auszuführen. Weniger überzeugend sind die unübersichtliche Benutzeroberfläche, die Datenschutzfunktionen und die wenig transparente Datenschutzrichtlinie des Anbieters.

Vorteile

+ Unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen

Hohe geografische Vielfalt der Server

 

Nachteile

Unübersichtliche Benutzeroberfläche

Wenige zusätzliche Datenschutzfunktionen

Verwirrende Datenschutzrichtlinie

Wir kümmern uns um Ihre Cybersicherheit, Sie sich um Ihre Geschäfte.

Wir befähigen Ihre Mitarbeiter, aktiv zur Cybersicherheit Ihres Unternehmens beizutragen.

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da.

Zögern Sie nicht, unseren Kundenservice zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie.

030/95 999 80 80  (Mo - Fr 09:00-18:00 mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen)